Sportfreunde | 08.05. – 29.10.2017

Werke von Norbert Schessl

Skulpturen & Installationen aus Jurastein

 

8 (1)
« 1 von 9 »

 

Hier klicken für Link zum Workshop mit der Grundschule Jettingen-Scheppach

 

Einführende Worte von Flora Nieß, Doktorandin der Kunstgeschichte:

„Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Kunst!

Unter dem Titel „Sportfreunde“ präsentiert uns Norbert Schessl einige seiner Arbeiten in Stein. Gerade hier in diesem Bau von Dominikus Böhm entfaltet der Titel seine ganz besondere Wirkung, stehen wir doch in einer ehemaligen Gymnastikhalle. Damit spricht der Titel der Ausstellung zunächst die Historizität des Raumes an. Generationen von Schülern und Schülerinnen haben hier Sportunterricht erhalten. Heute erinnert die Architektur des Raumes noch immer an diese Geschichte. Insbesondere der Boden, die Raumaufteilung und der Eingangsbereich können seinen ehemaligen Zweck nicht leugnen. Lassen wir in unserer Imagination die Zeit sich verdichten, dann stehen wir hier umgeben von Generationen von Kindern, die inzwischen Erwachsen und vielleicht sogar alt geworden, hier ein und aus gegangen sind und mit ihnen Freude und Leid, Mut und Angst. Gleichzeitig können wir hier ganz am Beginn einer neuen Nutzung dieser Räumlichkeiten Zukunft erahnen. Gegenwärtig aber sind hier in Schessls Arbeiten die „Sportfreunde“ zu Stein, zu Kunst geworden.

Click here to Read More